Die Stadt Falkensee mit ihren 40000 Einwohnern grenzt direkt an den westlichen Stadtrand Berlins (Berlin-Spandau). Die Gartenstadt, wie sie auch genannt wird, ist geprägt von lockerer Bebauung, idyllischen Alleen, verstreuten Wäldchen als auch kleineren und größeren Seen.
Im Jahr 1923 ging der Ort Falkensee aus dem Zusammenschluss der beiden dörflichen Gemeinden Falkenhagen und Seegefeld hervor, denen er auch seinen heutigen Namen verdankt (FALKENhagen und SEEgefeld). Mit der Verleihung des Stadtrechts im Jahr 1961 endete gleichzeitig ein Superlativ. Falkensee war über die Jahre zur größten zusammenhängenden Dorfgemeinde Europas herangewachsen. Vor allem Berliner zog es aus der Großstadt "ins Grüne". Was sich dem Betrachter beispielsweise bei einem Spaziergang am Falkenhagener See und in Finkenkrug entlang historischer Villen und Ferienhäuser offenbart. Bis heute ist Falkensee ein reizvoller Wohn- und Ausflugsort geblieben.

weitere Informationen

 

Lage



Größere Kartenansicht

zum Anfang

Nahverkehr

Die Stadt Falkensee besitzt eine gute und schnelle Anbindung an das Berliner Nahverkehrssystem. Mehrmals in der Stunde fahren Züge und Busse in Richtung Hauptstadt. Bis ins Berliner Zentrum braucht man mit der Bahn kaum mehr als eine halbe Stunde.

Karte zum Liniennetz in Falkensee: www.vbbonline.de

Bahnhöfe

Buslinien

 

zum Anfang

Unterkünfte in Falkensee

Pensionen

Ferienwohnungen

Ferienhäuser

 

zum Anfang

Kultur und Aktivitäten

Umgebung

Sehenswürdigkeiten

  • Rathaus und Falkenhagener Anger
  • Falkenhagener Kirche
  • Geschichtspark Falkensee
  • Falkenhagener See und Neuer See
  • Seegefelder Kirche
  • Finkenkruger Kirche
  • Lindenweiher Finkenkrug

Erlebbares - Ausflüge, Wandern,Radfahren etc.

Fahrradausleihe

  • Fahrradhaus Steen, Bahnhofstr. 30, 14612 Falkensee, Tel: 03322-200325
  • Fahrradland GbR, Bahnhofstr. 58, 14612 Falkensee, Tel:03322-22286

Tanzkurse

Reitkurse

Bäder/ Badestellen

  • Waldbad Falkensee

Unterhaltung

aktuelle Veranstaltungen

Kinos, Theater und Konzerthäuser

  • Kino ALA, Potsdamer Straße 4, 14612 Falkensee, Tel: 03322-239927
  • Kulturhaus "J. R. Becher", Havelländer Weg 67, 14612 Falkensee

 

Museen und Galerien

  • Heimatmuseum Falkensee, Falkenhagener Straße 77, 14612 Falkensee

Restaurants

  • Italienisches Restaurant Quo Vadis, Kantstraße 77, 14612 Falkensee - direkt am Falkenhagener See
  • Griechisches Restaurant Rhodos, Schönwalder Straße 32

Clubs und Bars

Kneipe

  • Schrg Rber, Freimuthstr. 22, 14612 Falkensee

Einkaufen

Banken

  • Die meisten Banken, wie die Deutsche Bank, Dresdner Bank, Berliner Volksbank und Sparkasse, befinden sich unmittelbar in Bahnhofsnähe.
    Banken in Falkensee

Supermärkte

Shopping(zentren)

  • real,- SB Warenhaus
    Barkhausenstr. 66, 14612 Falkensee
  • HavelPark Dallgow
  • Spandau Arkaden (direkt am Bahnhof Spandau)
    Klosterstraße 3, 13581 Berlin
  • Altstadt Spandau

mal anders

  • Hofladen Falkensee, Dallgower Strasse 1, 14624 Dallgow-Döberitz - am Ortseingang Falkensee

Touristeninformation

  • Touristenformation Falkensee
    Am Gutspark 1
    14612 Falkensee
    Tel.: +49 03322 243852
    Fax: +49 03322 243852
    Email:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    Internet: http://www.stadt-falkensee.de

 

zum Anfang

nächstgelegene Orte

  • Schnwalde (ca. 6 km)
  • Dallgow-Dberitz (ca. 7,5 km)
  • Berlin-Spandau (ca. 8,5 km bis Rathaus Spandau/ Bahnhof Spandau)
  • Brieselang (ca. 9 km)

zum Anfang

Der 42 ha große Falkenhagener See entstand während der letzten Eiszeit.Sein Fortbestand war durch zunehmende Verlandung gefährdet. Mitte der 90-er Jahre wurde der See entschlammt. Heute beträgt seine durchschnittliche Wassertiefe 3m. Der See ist Naturschutzgebiet, Anglerparadies und ein beliebter Erholungs- und Ausflugsort am Stadtrand von Berlin. Nur durch einen idyllischen Wanderweg getrennt, liegt neben dem Falkenhangener See der kleinere Neue See. Er entstand 1938/39 bei der Kiesgewinnung für den Berliner S-Bahn-Bau.

Impressionen

Blick auf den Falkenhagener SeeBlick auf den Neuen Seeromantischer Weg zwischen Falkenhagener und Neuem SeeBootssteege am nördlichen Ende des Falkenhagener SeesBirke am Falkenhagener SeeWeg zum Park am Seerestaurant Quo VadisParkgelände nahe der Auflugsgaststätte Quo Vadis am Ufer des Falkenhagener Seeskleiner Park am nördlichen Ende des Falkenhagener Seeskleiner Park am nördlichen Ende des Falkenhagener Seeskleiner Park am nördlichen Ende des Falkenhagener SeesBushaltestelle in der Mozartallee am Falkenhagener See

Für Erklärungen bewegen Sie den Mauszeiger bitte über die Fotos.

Lage, Anfahrt und Nahverkehr

Ort: Falkensee bei Berlin

Anfahrt mit Auto

Nutzen Sie einfach Google-Maps um Ihre Anfahrtsroute zu planen.


Größere Kartenansicht

Nahverkehr (Bus und Bahn)

nächste Bushaltestelle(n)